Objektnummer
Sma 19041

SmÄland

z. Zt. ca.:
82.000 Euro*
Steuerwert
153.000 SEK
*Maklerprovision bezahlt der VerkÀufer
zu verkaufen

Kosta - GemĂŒtliches Wohnen in einem kulturhistorischen Haus, ursprĂŒnglich von 1810. Hier atmet Geschichte! Sehens- u. fĂŒhlenswert!

Lage

Unser nachfolgend vorgestelltes historisches Wohnhaus stammt aus den AnfĂ€ngen der 1742 gegrĂŒndeten "GlashĂŒtte" in der Kommune Kosta / Lessebo und diente mit weiteren baugleichen GebĂ€uden in der weitlĂ€ufigen Anlage von Kosta als UnterkĂŒnfte der damaligen "GlasblĂ€serfamilien" und anderer ArbeitskrĂ€fte der GlashĂŒtte. Viele dieser geschichtstrĂ€chtigen WohnhĂ€user blieben bis in die heutige Zeit erhalten und stehen dankenswerterweise unter Denkmalschutz, womit eine Erhaltung im alten Baustil gewĂ€hrleistet ist. Heute dienen die GebĂ€ude als FreizeithĂ€user schwedischer aber auch deutscher Familien und bieten ein idyllisches Bild sorgfĂ€ltig erhaltener Baugeschichte. Wer hier wohnt, nimmt Teil an der Geschichte dieser schwedenweit Ă€ltesten Glasmanufaktur, die noch heute einen weltweit besten Ruf genießt. Willkommen im berĂŒhmten "Glasriket" von SmĂ„land.

Besonderheit

Als SehenswĂŒrdigkeiten und Ausflugsziele in der Umgebung sind vor allem zu nennen der "Kosta Safaripark" mit europĂ€ischem Großwild, 6 km entfernt, "GrönĂ€sens Elchpark", 8 km entfernt, GlashĂŒtten in MĂ„lerĂ„s, Orrefors und  Bergdala - bis zu 25 km entfernt.
GolfplĂ€tze in Emmaboda oder Nybro, ca.35 km entfernt, die pulsierende Stadt VĂ€xjö mit Airport, 40 km entfernt, die OstseekĂŒste, 70 km entfernt, die Sonneninsel Öland, 80 km entfernt und schließlich die Stadt Jönköping mit dem riesigen Binnenmeer VÄNERN See, 90 km entfernt. Sehenswert ist ebenfalls in der Kleinstadt Vimmerby "Astrid Lindgrens VĂ€rld", 90 km vom Ferienhaus entfernt.
In der nĂ€heren Umgebung von Kosta befinden sich zahlreiche Seen zum Baden, Boot fahren und natĂŒrlich auch zum Angeln. Super! 
In Gehabstand vom Ferienhaus befindet sich die historische GlashĂŒtte "Boda Glasbruk" (anno 1742) mit Museum, FĂŒhrungen und Workshops und das bekannte "Kosta Boda Art Hotel" mit "Glasbar" und "Designer-Outlet". Sehr empfehlenswert ist hier auch der alljĂ€hrlich stattfindende Weihnachtsmarkt - ein Augenschmaus! Und natĂŒrlich gibt es fĂŒr die Nahversorgung und Unterhaltung in Kosta Restaurants, einen Coop-Supermarkt, ein  Freibad und verschiedene ausgeschilderte Wanderwege. Im Winter steht eine gespurte, beleuchtete Loipe zur VerfĂŒgung! Was will man mehr? FĂŒr Ihre Erholung ist bestens gesorgt.

Wohnhaus

HauptgebĂ€ude: Winterfestes, denkmalgeschĂŒtzes Holzbalkenhaus (Kulturhaus), Baujahr ursprĂŒnglich 1810, errichtet auf einem Natursteinfundament mit UnterlĂŒftung, Blockhausbauweise aus massiven LaubholzstĂ€mmen, außen mit Brettern verschalt und mit der landestypischen Staubfarbe in faluröd gestrichen.

GrundstĂŒcksgrĂ¶ĂŸe
1769 mÂČ
GrundstĂŒck Sonstiges

Gepflegter Rasengarten mit ZierstrĂ€uchern. Einfahrt 2018 begradigt, planiert und mit neuer Kiesauflage versehen. GroßzĂŒgige Parkmöglichkeiten auf dem GelĂ€nde.

WohnflÀche
75 mÂČ
WohnflÀche Sonstiges

Die Liegenschaft  wird einschließlich aller Einrichtungs- und AusstattungsgegenstĂ€nde verkauft. Alles bleibt am und im Haus und ist im Kaufpreis enthalten!
Die EigentĂŒmer, ein deutsches Ehepaar, berichten, dass die Bausubstanz von Haus und NebengebĂ€ude beanstandungsfrei ist. Der sehr gute Erhaltungs- und Renovierungszustand sowie die Komplettausstattung  ermöglicht nach Erwerb eine sofortige uneingeschrĂ€nkte Nutzung. Neben der Eigennutzung und weiterem Ausbau hat das Haus auch ein nachweislich gutes Vermietungspotential.

Aufteilung

EG: Eingangsbereich, KĂŒche, Wohnzimmer mit klassischem Kaminofen, 2 Schlafzimmer, WC Raum, extra Duschraum.

Renovierung

DurchgĂ€ngig! Dachstuhl in den 1970er Jahren erneuert und erhöht, Ziegeldach unterlegt mit Isolierpappe und neuer Holzverschalung. Der Dachraum ist ausbaufĂ€hig zu einem Schlafboden. Fußböden in 2003 erneuert: Laminat im Wohnzimmer und GĂ€stezimmer, Teppichböden in den Schlafzimmern, Linoleum in KĂŒche und Flur ebenfalls erneuert. Neue Elektroradiatoren in 2003 installiert: Ölradiatoren mit Thermostaten, neuen Zuleitungen und Sicherungsautomaten. Das Haus wurde 2012 mit neuen doppelverglasten Sprossenfenstern versehen und der Außenanstrich wiederholt.
Der sehr gute Erhaltungs- u. Renovierungszustand von Haus und NebengebĂ€ude lĂ€ĂŸt nur eine Aussage zu: Beanstandungsfrei!

Heizungssystem

Moderne, elektrische Ölradiatoren mit Thermostaten im gesamten GebĂ€ude. Im Wohnzimmer befindet sich ein sehr effektiver Kaminofen in klassischer Form / Modell Franklin

Wasser / Abwasser

Kommunales Wasser - eine sehr sichere Art der Trinkwasserversorgung mit regelmĂ€ĂŸiger QualitĂ€tskontrolle
Kommunale Entsorgung des Anwesens

Sonstiges

1. NebengebĂ€ude: Schuppen mit Abstellraum und Werkstatt - je 25 mÂČ groß
2. Abstellraum fĂŒr GartengerĂ€te, belĂŒftetes Brennholzlager und ĂŒberdachter Unterstand fĂŒrs Kanu und den BootsanhĂ€nger

Bausubstanz des NebengebĂ€udes: BalkengerĂŒst auf Natursteinfundament, mit Brettern verschalt und mit landestypischer faluroter Farbe gestrichen. 2007 Fußböden begradigt und betoniert. Dachstuhl ausgebessert und mitTrapezblechen neu eingedeckt. Ausbau zum GĂ€steapartment möglich.
 

Alle Daten beruhen auf Angaben schwedischer Partner / ObjekteigentĂŒmer, fĂŒr deren Richtigkeit wir, trotz sorgfĂ€ltiger Bearbeitung, keine GewĂ€hr ĂŒbernehmen.
Weitere Objekte aus den gleichen Kategorien
Ort (nĂ€chst grĂ¶ĂŸerer)

    1 km  Kosta / Grundversorgung
  16 km  Lessebo / Grundversorgung
  29 km  Emmaboda / gute Grundversorgung
  51 km  VÀxjö / Airport / Vollversorgung
239 km  Malmö / BrĂŒcke nach DK
271 km  Trelleborg / FÀhre nach D
271 km  Kopenhagen Airport
685 km  Hamburg - reine Autofahrzeit 7 Std. 30 Min.
708 km  Berlin - reine Autofahrzeit 9 Std. 30 Min.

 

Lage in Schweden

in der Provinz SmÄland